Share
Related
Meta und die Zukunft künstlicher Intelligenz: Der Weg zu AGI
Erweiterung der KI-Programmierung: aider und GitHub-Repositorys
Verstörende Antworten und Sicherheitsbedenken: Bei Microsofts KI-Assistent Copilot wird nachgebessert

Künstliche Intelligenz auf Laptops ohne Internetverbindung

Beim Thema Künstliche Intelligenz denkt man oft an Serverfarmen und Cloud-Dienste. Mit dem Qualcomm Snapdragon X Elite Prozessor kommt KI jedoch nun auch offline auf Laptops vieler bekannter Hersteller und ermöglicht schnellen Zugang zu Bildgenerierung und Übersetzungen ohne Internetverbindung.

Samsung hat bereits erste Schritte in Richtung Offline-KI auf Smartphones gemacht, und Qualcomm zieht mit seinen Laptop-Prozessoren nach. Diese verfügen über eine hohe Rechenleistung speziell für die Verarbeitung von KI-Algorithmen.

Obwohl bei Demos die Bildqualität der neuen On-Device-KI-Lösungen noch verbessert werden konnte, überzeugt die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung bereits jetzt. Qualcomm arbeitet zudem mit großen Namen wie Microsoft und OpenAI zusammen, was die Reichweite und Innovationsstärke dieser Technologie künftig verbessern sollte.

Der Qualcomm Snapdragon X Elite könnte zukünftig zu einer spannenden Veränderung der Laptop-Nutzung führen, indem er für viele OEMs neue Möglichkeiten der Produktgestaltung eröffnet.

Weitere News

Tauchen Sie ein in die Welt der KI-Stimmen: Erstellen Sie realistische Stimmen, und entdecken Sie Top Text-to-Speech-Tools. Perfekt für Sprachsynthese-Enthusiasten.
Entfesseln Sie Storytelling mit Midjourney: Lernen Sie, Storyboards durch KI-Prompting zu perfektionieren. Erwecken Sie Ihre Erzählungen zum Leben.
Meistern Sie die Erstellung filmischer Bilder mit Midjourney. Unser Tutorial zeigt, wie Sie Prompts für atemberaubende visuelle Geschichten nutzen.

Teilen Sie es mit der Welt!