Share
Related
Meta und die Zukunft künstlicher Intelligenz: Der Weg zu AGI
Erweiterung der KI-Programmierung: aider und GitHub-Repositorys
Verstörende Antworten und Sicherheitsbedenken: Bei Microsofts KI-Assistent Copilot wird nachgebessert

Experiment im Quantencomputer: Erschaffung und Untersuchung eines Wurmlochs

Bei dem kürzlich durchgeführten Experiment haben Physiker ein künstliches Wurmloch in Googles Sycamore-Quantencomputer geschaffen, was ein wichtiger Meilenstein für das Verständnis von Raumzeit und Quantenphysik darstellt.

Das Konzept von Wurmlöchern, das auf Arbeiten von Albert Einstein und Nathan Rosen basiert, wurde durch quantenphysikalische Aspekte erweitert, die vorschlagen, dass Quantenverschränkung und Wurmlochpassierbarkeit potenziell miteinander in Zusammenhang stehen könnten. Die Forscher simulierten ein Wurmloch mithilfe eines Schaltkreises aus neun Quantenbits, um zu beweisen, dass eine Quantenverschränkung der SYK-Systeme einer solchen Brücke entspricht.

Im Experiment wurde demonstriert, dass Quantenbits durch das Wurmloch intakt übertragen werden können, ohne Schäden zu nehmen. Das bietet neue Perspektiven auf die mögliche Überprüfung von Quantengravitation und die Verbindung von Quantenphysik und der allgemeinen Relativitätstheorie.

Die Wissenschaftler planen nun, ihre Methoden weiterzuentwickeln, um komplexere Modelle von Wurmlöchern in Quantencomputern darstellen zu können, und somit das Verständnis fundamentalen physikalische Prinzipien voranzutreiben.

Weitere News

Tauchen Sie ein in die Welt der KI-Stimmen: Erstellen Sie realistische Stimmen, und entdecken Sie Top Text-to-Speech-Tools. Perfekt für Sprachsynthese-Enthusiasten.
Entfesseln Sie Storytelling mit Midjourney: Lernen Sie, Storyboards durch KI-Prompting zu perfektionieren. Erwecken Sie Ihre Erzählungen zum Leben.
Meistern Sie die Erstellung filmischer Bilder mit Midjourney. Unser Tutorial zeigt, wie Sie Prompts für atemberaubende visuelle Geschichten nutzen.

Teilen Sie es mit der Welt!